selber aus natürlichen Zutaten leckeres Eis herstellen

die eigenen Sortenwünsche wahr werden lassen

eigenes Eis an

Freunde und Familie verschenken



So könnte es ablaufen...

Ich warte mit heißen oder kalten Getränken und, wenn gewünscht, auch gerne mit einem kleinen Snack auf euch in der Eismanufaktur in der Calenberger Straße. Und nach einem kurzen Kennelernen kann es auch bald schon losgehen.

Zunächst besprechen wir die nötigen Arbeitsschritte und teilen uns auf verschiedene Bereiche auf. Jetzt gilt es die Rezepturen abzustimmen, die Zutaten abzuwiegen und den Grundmix für die jeweilige Sorte für eine kurze Ruhephase vorzubereiten.

Dabei und danach kümmern wir uns um den Geschmack. Dafür kochen wir Fruchtpürees oder Pasten, backen Kekse, hacken Kräuter, knacken Nüsse... Je nach Eissorte werden die geschmacksgebenden Zutaten schon vorab mit dem Grundmix vermischt oder erst bei der Entnahme aus der Eismaschine in das "Grundeis" eingearbeitet.

Wenn das alles vorbereitet ist geht es an die Eismaschine. Hier können wir zusehen, wie aus dem sämigen Mix cremiges Eis wird. Je nach gewünschter Konsistenz bestimmen wir den Ausgabezeitpunkt des Eises und verfeinern es dabei gegebenenfalls noch mit unseren selbst hergestellten "Toppings". 

Nun kann das eigene Eis auch schon probiert werden. Nach einer gemütlichen Eispause füllen wir nur noch die Becher für zu Hause ab und können dann hoffentlich auf einen erfolgreichen und schönen EismacherInnenkurs anstoßen!

Ich bin selber ganz gespannt und freu mich auf viele fröhliche, spannende, lehrreiche, überraschende, unterhaltsame, witzige und vor allem leckere Momente!